Heinz Grill und die Bergsteiger

So erleben Kollegen den angeblichen Guru

Heinz Grill schildert auf ironisch-humorvolle Weise, wie Bergsteigerkollegen bei einer Klettertour auf die haltlosen und unwahren Vorwürfe in der Süddeutschen Zeitung reagieren. Hier der Link dazu: https://heinz-grill.de/sz-guru-reaktionen/https://heinz-grill.de/sz-guru-reaktionen/

Wie kommt es, dass sich die sogenannten Journalisten der SZ nicht inhaltlich mit dem auseinandersetzen, was Heinz Grill sagt und schreibt? Warum kommen unwahre und nicht nachvollziehbare Vorwürfe in die Welt, wie der, Heinz Gril würde Lichtnahrung propagieren?

Wann setzt man sich endlich auf verantwortungsvolle Weise mit den Inhalten von Lehrern wie Heinz Grill oder Rudolf Steiner auseinander?

1 Comment

  • Laura Kohler

    Dezember 31, 2019 at 12:21 pm Antworten

    Ich weis nicht was es da an dem SZ Artikel zu bemängeln gilt. Wenn es in der SZ Abgedruckt wird, gehe ich davon aus dass die Autoren auch gründlich nachgeforscht haben, um den Leser des renommierten Blattes gut informiert zu halten über die Geschehnisse die sich in der Welt zutragen.

Post a Comment