Die vier Wesensglieder des Menschen nach der anthroposophischen Geisteswissenschaft

Die vier Wesensglieder des Menschen nach der anthroposophischen Geisteswissenschaft

Ausführlicher Beitrag zu den vier Wesensgliedern des Menschen aus anthroposophischer Sicht und aus der Sicht des "neuen Yogawillens" von Heinz Grill.

Beschrieben werden die vier Wesensglieder physischer Leib, Ätherleib, Astralleib und Ich und dabei Hinweise zur Entwicklung und Aufgabe dieser Wesensglieder gegeben. Für Interessierte gibt es Erläuterungen zu den Lotosblüten bzw. Chakren.

No Comments

Post a Comment